Doppelte Bilder

Im Überblick

In diesem Artikel wird beschrieben, wie das Pixelz Produktionsteam doppelte Bilder, die in einer einzigen oder mehreren Bestellung (en) hochgeladen wurden, verarbeitet.

Doppelte Bilder hochgeladen

Wenn Sie versehentlich Bilder, in einen einzelnen oder mehreren Aufträgen, doppelt hochgeladen haben, ist das kein Grund zur Sorge, Pixelz hat einen Standardprozess für den Umgang mit ihnen. Wenn doppelte Bilder hochgeladen werden, was bedeutet, Bilder mit dem gleichen Dateinamen, wird Pixelz sie automatisch als Duplikate kennzeichnen. Zum Beispiel, wenn Sie mit dem Web-Uploader arbeiten und Sie 10 Bilder hochladen, wovon zwei Duplikate sind, werden Sie nur 8 Bilder sehen, wenn Sie am Ende Ihre Bestellung bestätigen, weil Pixelz die Duplikate als solche gekennzeichnet und sortiert hat.

Bezahlung und Verarbeitung von Duplikaten

Pixelz wird immer versuchen, Duplikate herauszufiltern, bevor sie in die Produktion gehen. Auf diese Weise werden Ihnen die doppelten Bilder nicht berechnet werden. Falls Ihnen aber versehentlich doch mal ein Duplikat in Rechnung gestellt wird, ist das kein Problem, wir werden dann diese doppelten Bilder umgehend Ihrem Konto wieder gutschreiben.

Wenn Sie ihre Bilder zurückerhalten, werden wir Ihnen auch die Duplikate wieder zurücksenden, nur für den Fall das Sie sie benötigen. Also, wenn Sie 10 Bilder hochladen haben und 2 von ihnen waren Duplikate, werden wir Ihnen die 8 singulären Bilder und die 2 Duplikate zurücksenden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk