Wie Sie Bilder für den Invisible Mannequin Effect benennen können

 

Im Überblick

Dieser Artikel wird Sie mit dem Hinzufügen der richtigen Namenskonventionen unterstützen, die Sie benötigen um Bilddateien, die kombiniert werden müssen um eine 3D-Schaufensterfigur oder den Invisible Mannequin Effect zu erstellen.


Ihre Bilder benennen


Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Bilder kombinieren, können Sie diese über das Web oder den FTP-Uploader hochladen. Wir sind in der Lage bis zu 5 Bilder miteinander zu kombinieren.

Bevor Sie hochladen müssen Sie eine entsprechende Spezifikation in Ihrem Pixelz Konto erstellen. Wählen Sie die "Invisible Mannequin" Add-On-Option bei der Erstellung Ihrer Bestellspezifikation. Bitte denken Sie daran, keine besonderen Anweisungen in das Kommentarfeld der Spezifikation zu schreiben. Hier können Sie mehr über das Hinzufügen von Kommentaren zu einer Spezifikation lernen.

Es ist sehr wichtig, dass die Bilder, die Sie hochladen werden so benannt sind, dass unser System erkennen kann, welche Bilder zu dem selben Produkt gehören. Tun Sie dies, indem Sie jedes neue Bild in einer Serie, mit dem gleichen Namen, aber einer anderen Endung benennen, Sie können entweder einen Bindestrich (-) oder einen Unterstrich (_) verwenden.

Beispiele für korrekt kombinierte Bildnamen


meinfoto.jpg

meinfoto_x.jpg

meinfoto_xx.jpg

* Diese werden in meinfoto.jpg kombiniert werden

bildname.jpg

bildname-1.jpg

bildname-2.jpg

* Diese werden in bildname.jpg kombiniert werden


Wichtig! Beim Hochladen via FTP, kann es zu einer Verzögerung von bis zu 30 Minuten kommen, bis die hochgeladenen Bilder in Ihrem Pixelz-Konto sichtbar sind.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk