Über Bestellspezifikationen

Im Überblick

In diesem Artikel werden die verschiedenen Arten von Bildoptimierungen in den grundlegenden Bestellspezifikationen beschreiben.

Erstellung von Bestellspezifikationen

Um mit Pixelz zu beginnen, müssen Sie zuerst eine Bestellspezifikation erstellen. Bestellspezifikationen erklären unsere Bildbearbeitungs-Redakteuren genau, wie Sie Ihre Bilder bearbeitet werden sollen. Sie werden in Ihrem Konto gespeichert und können für künftige Aufträge wieder verwendet werden.

Viele unserer Kunden wollen ihre eigenen kundenspezifischen Bestellspezifikationen erstellen, aber wir bieten auch voreingestellte Spezifikationen, für diejenigen, die auf Marktplätzen wie Amazon und eBay zu verkaufen. Durch die Verwendung dieser voreingestellten Bestellspezifikationen, garantieren wir, dass Ihre Bilder Amazon oder eBay-kompatibel sein werden **.

Arten der Bestellspezifikationen

Wir empfehlen drei Möglichkeiten um Ihre Bestellspezifikationen zu erstellen. Die einzelnen Möglichkeiten basieren darauf, wo Sie ihre Produkte verkaufen wollen.

Marktplätze

Wenn Sie planen Ihre Produkte in einem Markt wie Amazon oder eBay zu verkaufen, würden wir vorschlagen, unseren Marktplatz-Wizard zu nutzen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder mit den jeweiligen Marktplatz-Standards kompatibel sein werden. Hier können Sie mehr darüber lernen, wie den Marktplatz-Wizard am besten nutzen.

Schritt Für Schritt

Wenn Sie ein Fotograf sind und Erfahrungen mit der Bearbeitung Ihrer eigenen Produktbilder haben, oder eine eigene E-Commerce-Website haben, würden wir unsere Schritt-für-Schritt-Option vorschlagen, um Ihre Spezifikationen zu erstellen. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Vorgaben mit erweiterten Optionen anzupassen, oder Add-ons für Ihre Bilder auszuwählen. Hier erfahren Sie mehr über die Erstellung Ihren Vorgaben mit der Schritt-für-Schritt-Option.

Manuell

Wenn Sie in der Bildbearbeitung fortgeschritten sind und eine eCommerce-Website führen, würden wir vorschlagen, mit unserer Manuell-Option zu arbeiten, um Ihre Spezifikationen zu erstellen. Dies ermöglicht es Ihnen aus fortschrittlichen Bildoptimierungen zu wählen, sowie die Möglichkeit, Add-ons für Ihre Bilder auswählen. Hier können Sie mehr darübererfahren, wie Sie diese Spezifikationen erstellen.

** Die einzigen Bilder, die wir nicht Marktplatz kompatibel machen können, sind Bilder, die kleiner sind als die Standard-Mindestgröße der Marktplätze. Zum Beispiel sind wir nicht in der Lage, eine 200x200 Pixel Produktbild zu einem 1000x1000 Pixel Produktbild zu ändern (durch Upscaling). Das endgültige Bild würde dann wahrscheinlich verschwommen / körnig aussehen und höchstwahrscheinlich vom Marktplatz abgelehnt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk